Mitglieder-Plus

Cashback-Day: Geld zurück mit den Mitglieder-Plus-Versicherungen

Eine gute Gemeinschaft ist füreinander da. Das Mitglieder-Plus-Angebot geht noch weiter und gibt der Gemeinschaft sogar etwas zurück: Sie erhalten jedes Jahr bis zu zehn Prozent Ihrer Versicherungsbeiträge zurück, wenn es nur wenige Schadenfälle in Ihrer Mitglieder-Plus-Gemeinschaft gab.1 Dieses Jahr hat die R+V erneut über zehn Millionen Euro an Mitglieder-Plus-Kunden ausgezahlt. Wenn Sie eine R+V-Versicherung abschließen, können Sie Cashback erhalten.

Jubiläumsaktion

Mitglieder-Plus - Jubiläumsaktion der R+V

Seit 100 Jahren bietet unser Partner R+V Ihnen individuelle Versicherungs- und Vorsorgeprodukte. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und der Kompetenz in allen Versicherungsfragen – zum Beispiel mit den 100 praktischen Versicherungstipps für Ihren Alltag.

100 praktische Versicherungstipps (PDF 6 MB)  

So funktioniert Mitglieder-Plus

Grafik: So funktioniert das Mitglieder-Plus

So funktioniert Mitglieder-Plus

Grafik: So funktioniert das Mitglieder-Plus

Bei diesen Produkten haben Sie die Chance auf Cashback

Die R+V Versicherung bietet Ihnen als Mitglied Ihrer Volksbank Mainspitze eG diesen exklusiven Mehrwert bei Abschluss einer der folgenden Versicherungen:

VR-Mitglieder-PrivatPolice mit der

R+V-Mitglieder-KfzPolice

Sie haben die Wahl zwischen der leistungsstarken KfzPolice-Plus mit den optionalen Bausteinen Fahrerschutz-Versicherung sowie Rabattschutz und der KfzPolice-classic.

Weitere Informationen.

R+V-Mitglieder-Risiko-UnfallPolice

Hier können Sie Ihren Schutz vor finanziellen Folgen eines Unfalls individuell und mit attraktiven Zusatzbausteinen zusammenstellen.

Weitere Informationen.

R+V Betriebskrankenkasse (R+V BKK)

Auch die R+V BKK ist in die Mitglieder-Plus-Welt integriert. Mitglieder, die ein Jahr lang nicht stationär in einer Klinik behandelt wurden, erhalten 60 Euro Cashback. Bei einem einmaligen Krankenhausaufenthalt gibt es 30 Euro zurück.

Weitere Informationen.

  1. Betrachtet wird der Schadenverlauf aus dem vorherigen Jahr.
  2. gestaffelt bis 115 g/km